Gästebuch

Hier kommen Sie zu Wort!

Ich freue mich über Erfahrungsberichte, Anregungen und auch über kritische Beiträge. Mein Wunsch ist außerdem, hier die Geschichte des einen oder anderen Vierbeiners, der bei mir in Behandlung ist, wiederzufinden. Diese Seite dient dann auch Neukunden zur Orientierung.

Ich bitte um Verständnis, dass ich mir vorbehalte, unsachliche Beiträge nicht zu veröffentlichen!


Kommentare

Gästebuch — 16 Kommentare

  1. Ich habe Nina eher zufällig kennengelernt — aber es war ein Volltreffer: Sie hat auf den ersten Blick erkannt, dass meine Hündin Tonka Probleme mit den Wirbeln hatte und hat sie wieder eingerenkt. Tonka läuft seither viel freier, vermutlich auch schmerzfreier. Danke Nina für die unglaubliche Geduld, mit der Du meine Skeptikerin behandelt hast, die Zeit, die Du dir für die Sitzung genommen hast (Tonka wollte den Laser anfangs überall haben, nur nicht in ihrer Nähe) und die freundliche und einfühlsame Art, mit der du uns beiden begegnet bist :-)

  2. Im Dezember 2010 ging es mit Dundy los, seit dem kommt Nina regelmäßig zu unseren
    Hunden.Für Gesche, Ben, Baghira und Billy ist es ein “highlight” wenn Nina kommt.Billy, die am Anfang sehr ängstlich war, will jetzt immer als erste auf die Matte.Die anderen drängeln, damit sie ja nicht vergessen werden. Sie können
    gar nicht genug vom “Wirbel richten” und “Wellness” bekommen. Durch deine Geduld und Einfühlsamkeit Läßt sogar die kleine Sally sich behandeln. Hunde wissen was ihnen gut tut und danken es dir mit ihrem Vertrauen. Was würden wir ohne dich tun ????? Vielen Dank.

  3. Hallo!
    Ich bin sehr froh, dass ich Dich gefunden habe!
    Eine Physiotherapeutin, die auch Katzen behandelt, war gar nicht so einfach zu finden…
    Mein Maine Coon Kater, DJ, hat die Behandlung für die HD sehr gut mitgemacht und ich denke auch genossen.
    Zwei Tage nach der Behandlung lief er wieder fast normal und ist deutlich aktiver! Die Zusätze (Lachsöl und MSM zum Triflexan) habe ich bestellt.
    Die Übungen werden wir mit ihm durchführen und ich werde mich auf jeden Fall für einen Folgetermin melden.

    DANKE!!!

    Ganz liebe Grüße von Jessika & Coons

  4. Liebe Nina,
    schön, dass Du jetzt eine Seite eingerichtet hast, auf der wir und natürlich Paul (Airedale Terrier) uns ganz, ganz herzlich bei Dir bedanken können. Du hast es geschafft, dass unser Paul wieder mit Freude und Energie laufen kann!! Das war vor fast einem Jahr, nach einem Bandscheibenvorfall und in 6 wöchigen Abständen 2 Kreuzbandrissen – links und rechts – für uns nicht vorstellbar. Du hast mit viel Wissen, Geduld, Energie und deinen ” Leckerlis” Pauls Vertrauen sehr schnell gewonnen. Wenn Paul nur Deinen Namen hört, sitzt er wartend im Flur…. Und das kann nicht nur an den Leckerlis liegen :-) . Nina Du bist die BESTE!

  5. Hallo Frau Groth,

    finde es wundervoll, dass Sie sich so um die Hunde kümmern. Wir kommen aus Mölln und es ist schön zu wissen, dass da jemand in der Nähe ist, den man im Fall der Fälle für sein “Fellkind” in Anspruch nehmen kann.

    Lg Anja Weber

  6. Liebe Nina Groth!

    Wir sind so froh Sie und Ihre super Fähigkeiten kennen lernen zu dürfen! Sie haben uns unseren “Knurrsack” Benny immer wieder fit gemacht und ihm in seiner schlimmen Zeit nach der Bandscheiben-OP sehr schnell wieder auf die Beine geholfen. Ganz ganz vielen Dank!

    Liebe Grüße von der Familie Schröder mit Benny

  7. Sie geht wieder!!!

    Nach einer kleinen Odyssee, von zwei Tierärzten, einer Tierklinik (was für eine Inkompetenz…) und einer Woche bangen Sorgen, sind wir bei Nina gelandet.
    Nach kurzer Zeit hat sie die Ursache (eingeklemmter Nerv) des Leidens bei unserem Hund gefunden.
    Seither ist Kaaba wieder auf dem Genesungsweg und fast wieder vollständig hergestellt.

    Vielen Dank für diese sympathische und kompetente Behandlung.

    Maren und Andreas

  8. Bin beim Stöbern durch´s Netz bin ich hier voll Begesiterung “hängen geblieben”. Sehr toll umgesetzt. Um Umfeld haben wir auch Bekannte mit einem Hund, der echte Probleme hat und von solch einer Therapie profitieren würde. Werde sie mal auf die Seite lotsen.

  9. Janosch und meine Wenigkeit das Frauchen Karen sind nun auch schon ein paar Jahre bei Nina Groth in Behandlung und sehr!!!zufrieden. Vor allem wenn man kein Auto hat, finde ich es ganz toll, dass ich nicht arm werde beim Hausbesuch, danke dafür. Leider gibt es nicht mehr so viel Menschen.die an das Wohl der Tiere denkt!!!

  10. Liebe Nina, egal ob starke Spondylose bei meinem Boxer, verschobene Wirbel bei meinem Pudel oder einfach nur ein bisschen Wellness für meine Hunde, du lagst mit jeder Diagnose, Einschätzung und Therapieidee 100 Prozent richtig! Ich bin wirklich selten, so überzeugt und begeistert von einem Menschen wie von DIR!!!!!!!!!!! Ich bin froh eine Tierphysiotherapeutin gefunden zu haben, die wirklich weiß was sie tut. Auch im Namen meiner 7 Therapiehunde, vielen Dank und auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit. Liebe Grüße Jana

  11. Vor einem Jahr ist mein Hund Findus (12) unter das Auto geraten…. Durch Ninas tolle Arbeit hat er wieder laufen gelernt – inzwischen immer häufiger auch im Trab statt im Passgang. Ganz herzlichen Dank!!! Die erste Zeit nach dem Unfall war schrecklich, Findus kippte immer um, ich war unsicher, ob ich ihm das alles zumuten soll, aber der Zuspruch von Nina und die einfühlsame Behandlung hat viel Hoffnung gegeben und inzwischen weiß ich, dass sich der Weg gelohnt hat, Findus ist wieder ein fröhlicher Hund! Das hätte eine rein tierärztliche Behandlung sicher nicht geschafft. Danke!

  12. Hallo Frau Groth,

    Nun wollen wir uns auch mal zu Wort melden. Als wir im April diesen Jahres mit unserem Welpen Gino zu Ihnen kamen, da humpelte der kleine Mann extrem. Ihre Adresse hatten wir (zum Glück)von unserem Tierarzt in Hamburg. Schon nach der ersten Behandlung lief der kleine Mann wieder wie ein junger Gott. Wir waren so froh, dass wir nun ohne Sorge nach Dänemark in den Urlaub fahren konnten. Die Wirbel saßen wieder da wo sie hingehören und das ISG saß auch wieder am richtigen Platz.Gino freute sich dann auch bei den nächsten Behandlungen auf die anschließende Wellnis.Sie sind ein einziger Gewinn für Tier und Mensch!

    Liebe Grüße
    Wiebke und Emil Ahrens

  13. Hallo Frau Groth

    Nun habe ich Sie wieder gefunden.Habe Sie weiterempfohlen an meine Nachbarin.

    Ich wollte doch schon immer Ihnen ein Foto von Mani schicken.Sie sind ein Geschenk des Himmels und ich möchte ein DANKE sagen,das Sie mit voller Hingabe und Herz meinem Mani,bis zur Regenbogenbrücke,begleitet haben.Es ist zwar schon zweieinhalb Jahre her,aber meine Tränen rollen immer noch hin und wieder wenn ich an Mani denke.Am 11.8.2014 ist mein Mani von mir gegangen.
    Seit diesem Tag,11.8.,zünde ich ein Kerze an und ich weiß das es ihm gut geht.

    Sie sind einfach nicht zu ersetzen. :-)

    Mit lieben Grüßen
    Petra

  14. Hallo Nina,
    morgen sehen wir uns wieder. Du lernst nun (leider)unseren 3.ten Hund kennen. Du bist und bleibst für uns Anlaufstelle Nr.1! Wir fühlen uns bei Dir immer gut aufgehoben. Du bist die Therapeutin mit HERZ & VERSTAND und vor allem mit Kompetenz!!!

    Lieben Gruß aus HH
    Björn und Natascha Pohlmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>